„Deine Worte sind mega schön. Sie sind persönlich und aufmunternd. Sie bestätigen mich, das es gut ist, so wie ich bin!“

So fühlt mein Patenkind die Worte, die ich ihr zur Konfirmation geschrieben habe. Sie handeln von Freude, Mut und Leben, dass in ihr steckt. Ich habe ihr mit wenig viel geben können und ermutigt, verrückt und wild zu bleiben.

Festgehalten auf ein Stück Papier, mit der Hand geschrieben, von Herzen und aus der Seele, kurz und knapp – es braucht wirklich nicht viel.

Vielleicht ermutigt es dich, ebenfalls für einen kleinen Moment jemandem zu schreiben, was du wunderbar an diesem Menschen findest … das Lächeln, die Kraft, sein Sein, unendliches Vertrauen, tiefe Dankbarkeit … Liebe. Du schenkst damit einen lebendigen Schatz.

Mach es bald und du darfst erleben, wie gut es auch dir tut, bestimmt!

Meine liebste und stärkste WortKünstlerin – Julia Engelmann: