Claus-Dieter Kaul, einer meiner liebsten Montessori-Menschen, hat die 10 Wünsche der Kinder mal zusammen getragen. Ich finde sie sehr überzeugend, weswegen ich sie gern aufgreife. Basis seiner Denke ist die Tatsache, dass Kinder und Jugendliche in der heutigen Zeit (er sprach zeitlos schon 2001 davon) viel mehr lernen müssen, zwischen gegensätzlichen Wertvorstellungen, Anschauungen und Lebensformen gezielt Entscheidungen zu treffen, um sich an selbst gewählten Zielsetzungen…

Read More

 Ich möchte euch gern einen MutMachImpuls zur Schule erzählen.Unser jüngster Sohn Julius hatte sich schon eine ganze Weile nicht mehr wohl in der Schule gefühlt. Der Druck war zu hoch und er erlebte zwei, drei wirklich unschöne Momente. Zudem erlebte er ein ziemlich respektloses Verhalten seines Klassenlehrers ihm gegenüber, was vor versammelter Mannschaft stattfand. Auch wenn sich der Lehrer bei ihm entschuldigt hatte – was er…

Read More

Das ist, glaube ich, der für uns Eltern zeitweise schwierigste Part und in meinen Augen der wichtigste überhaupt. Wenn wir es schaffen, unser Kind zu begeistern, zu inspirieren, unser Denken und Handeln in gleicher oder zumindest ähnlicher Weise von uns zu übernehmen, dann fühlen wir uns zufrieden. Doch sind wir immer wieder gefordert, gerade darum unser Sein und unseren Sinn zu hinterfragen, zu reflektieren. Für…

Read More

Sei gnädig mit dir

Posted by März 17, 2017

Ich bin ehrlich – ich hatte einfach keine Lust. Meinen letzter Blog-Beitrag habe ich kurz vor Weihnachten geschrieben und jetzt, Mitte März, steht der Frühling mit aller Pracht vor der Tür. Und was durfte ich daraus lernen? Ganz einfach: Sei gnädig mit dir. Die Welt dreht sich weiter, auch ohne deinen rechtzeitigen Blog. Denn auf einmal stehen einige andere Dinge vor meiner Tür, die nun…

Read More

Seit die Kinder da sind, ist dieses Fest für uns noch mehr zu einem sehr besonderen geworden. Da ich gern gut vorbereitet bin, habe ich meist schon im Oktober mit den Planungen begonnen. Mit den Jahren sind einige Dinge weggefallen und dafür ein paar dazu gekommen. Kindergarten- und Schulkinder können schon sehr klar formulieren, was sie sich wünschen. Der klassische Wunschzettel ist als Planungsgrundlage immer…

Read More

Claus-Dieter Kaul, einer meiner liebsten Montessori-Menschen, hat die 10 Wünsche der Kinder mal zusammen getragen. Ich finde sie sehr überzeugend, weswegen ich sie gern aufgreife. Basis seiner Denke ist die Tatsache, dass Kinder und Jugendliche in der heutigen Zeit (er sprach zeitlos schon 2001 davon) viel mehr lernen müssen, zwischen gegensätzlichen Wertvorstellungen, Anschauungen und Lebensformen gezielt Entscheidungen zu treffen, um sich an selbst gewählten Zielsetzungen…

Read More

Claus-Dieter Kaul, einer meiner liebsten Montessori-Menschen, hat die 10 Wünsche der Kinder mal zusammen getragen. Ich finde sie sehr überzeugend, weswegen ich sie gern aufgreife. Basis seiner Denke ist die Tatsache, dass Kinder und Jugendliche in der heutigen Zeit (er sprach zeitlos schon 2001 davon) viel mehr lernen müssen, zwischen gegensätzlichen Wertvorstellungen, Anschauungen und Lebensformen gezielt Entscheidungen zu treffen, um sich an selbst gewählten Zielsetzungen…

Read More

Claus-Dieter Kaul, einer meiner liebsten Montessori-Menschen, hat die 10 Wünsche der Kinder mal zusammen getragen. Ich finde sie sehr überzeugend, weswegen ich sie gern aufgreife. Basis seiner Denke ist die Tatsache, dass Kinder und Jugendliche in der heutigen Zeit (er sprach zeitlos schon 2001 davon) viel mehr lernen müssen, zwischen gegensätzlichen Wertvorstellungen, Anschauungen und Lebensformen gezielt Entscheidungen zu treffen, um sich an selbst gewählten Zielsetzungen…

Read More

Medienzeit

Posted by Oktober 24, 2016

In manchen Familien ist der Umgang mit den Medien ein sehr leidiges Thema. Falls du es gern ändern und insgesamt etwas entspannter leben möchtest, gebe ich dir hier eine Idee. Es hilft sicher, das eigene Verhalten und den eigenen Umgang mit den Medien zu reflektieren. Wenn der Fernseher zum Beispiel jeden Abend läuft, egal ab wann, oder aber du ständig das Handy in der Hand…

Read More

Tischordnung

Posted by Oktober 15, 2016

Für mich ist ein angenehmes Miteinander beim Essen sehr wichtig – und das schaffe ich nur mit einer Tischordnung. Als Mittel- und Treffpunkt, an dem wir uns mindestens einmal am Tag treffen, spielt diese Zeit eine zentrale Rolle in unserem Leben. Um auch hier ein entspanntes Leben zu gewährleisten gibt es bei uns ein paar Regeln: • jeder füllt sich selber auf und zwar soviel,…

Read More